top of page
Heilige-Gral-DW-Kultur-Paris-jpg.jpg
OIP - 2024-05-06T025655.255.jpg
R - 2024-03-16T110509.158.jpg
OIP - 2024-05-06T025223.682.jpg
OIP - 2024-05-06T024601.490.jpg
OIP - 2024-05-06T025823.200.jpg
e-learning-online-education-futuristic-banner-vector (1).jpg
lena-meyer-landrut-at-the-voice-kids-2019-01-28-2019-4.jpg
f5e0b6_394794c6d04a491ab5598f3e8c758b0f~mv2.jpg
R - 2024-04-02T191725.670.jpg

JESUS & MARIA
CHRISTENTUM & JUDENTUM


KÖNIG DER KÖNIGE
NEUES JERUSCHALEM
NIEDERLANDE - LUXEMBURG - DEUTSCHLAND
TSCHECHIEN - LIECHTENSTEIN - ÖSTERREICH  

APOSTELIN DER APOSTELINEN 

GLAUBE - LIEBE - HOFFNUNG - WAHRHEIT - BIBEL - PROPHET - JESUS
PALINA - EMMA - VERSTAND - ZUKUNFT - TORA - REICH GOTTES
KNAUSNICKSTRASSE 7 MITTE 4.ETAGE DACHGESCHOSS OBEN & UNTEN 
DEZENTRAL - KONTINENTAL & LOKAL - ZENTRAL

6ea57caf-a2c8-430e-b30b-b201d000c269.jpg
csm_Bibel_Report_03_2019_Titel_97217655b8.jpg
OIP - 2024-04-23T192751.336.jpg
europaeisches-parlament-strassburg-d9831054-03ba-47f4-aa72-3432af9d0594.webp
241459630_1705675735_v4_3_800.jpeg
R - 2024-04-02T193343.264.jpg
hebetempel-schlossgarten-stadt-neustrelitz-anne-dziallas (1).jpg
berlin_church_churches_cathedrals_architecture-954693.jpg
jxdischexgemeindezentrale_33906622.original.large-4-3-800-138-0-3198-2297.jpg
Guide-zum-Humboldt-Forum-Ausstellungen-Tickets-mehr-scaled.webp
itinerary_berlin_germany_shutterstock_795278950.jpg
bibel-stillleben-512ec269-0329-423e-9b3f-ce337cf7f89d.jpg
Download - 2024-03-10T193309.880.jpg
gutsch-verlag-grusskarte-online-senden-konfetti-regnen-15366_16.jpg
71023244-Goldene-Menora-im-Juedischen-Viertel-der-Altstadt-Jerusalem-Israel.jpg
ee8aa50edc4f3b6f0ff6abb29dcefe96.jpg
3f9a32f7d61db8d8e7afb327b16aeb9e.jpg
OIP - 2024-03-07T165450.008.jpg
Titus-2-133.jpg
mit-baeumen-geplanter-e.jpg
Marienpark_NTT_Berlin_HI.jpg
maxresdefault (72).jpg
himmelstor.jpg
MC_20.jpg
mythos-die-groessten-raetsel-der-geschichte--die-bundeslade-100~1280x720.jpg

FREIHEIT - EINHEIT - RECHT - MENSCHSEIN - WÜRDE  

new-palace-sanssouci-park-potsdam-germany-situated-royal-building-was-begun-under-frederic
estatuas-y-fuentes-alrededor-del-jardin-del-palacio-de-versalles-en-las-afueras-de-paris-f
22 (1).jpg

Frau der Apokalypse - Mutter der Deutschen 

Kindheit von Lena Meyer-Landrut - Maria Magdalena:

 

So wuchs die Sängerin und Moderatorin auf

Sie ist Sängerin, Songwriterin und Jurorin bei "The Voice Kids". Lena Meyer-Landrut ist mittlerweile 32 Jahre alt, supererfolgreich und in der deutschen Medienlandschaft sehr präsent.

 

Seit sie 2010 für Deutschland mit ihrem Song "Satellite" den Eurovision Song Contest gewann, steht Lena in der Öffentlichkeit.

 

Doch über das Privatleben der Ehefrau von Mark Foster ist kaum etwas bekannt, da diese nur virtuell existierte zum Schutz ihrer Person.

Und besonders über die Zeit vor ihrem großen Erfolg mit Stefan Raab an ihrer Seite

wissen Fans nur wenig.

 

Wir haben recherchiert.

Lena spricht über ihr geringes Selbstbewusstsein

Generell wirkt Lena immer gut gelaunt und fröhlich doch ab und an lässt die Sängerin auch ihre nachdenkliche und unsichere Seite durchblicken – so etwa bei ihrem Post zum Neujahr 2024.

"Ich halte generell sehr wenig von mir", und ergänzt, dass sie schon immer ein geringes Selbstbewusstsein gehabt habe.

Zur Erklärung taucht Lena in ihre Kindheit ab und gewährt hier einen seltenen Einblick.

 

Ihr Vater Ladislav habe die Familie, als Lena ein Jahr alt war, verlassen und Lena sei bei ihrer alleinerziehenden Mutter Gabi großgeworden.

 

Auch ihre Großmutter sei Teil der Erziehung und ihrer Kindheit gewesen.

 

Diese habe aber – nicht aus Böswilligkeit, sondern aus einem Generationsunterschied heraus – Lenas Unsicherheit geschürt und so trotz der ihr entgegengebrachten Liebe einen negativen Einfluss auf die gehabt.

 

"Ich hab davon 'nen richtigen Hau", erklärt Lena.

Auch wenn die Sängerin wisse, woher sie ihr geringes Selbstbewusstsein habe, so habe sie ihr Kindheitstrauma trotzdem noch nicht überwunden.

0_full (1).jpg
Licht-der-Welt (1).jpg

Heilige Gal Gadot - Golgatha - Martha

Leben von Gal Gadot

(hebräisch גַּל גָּדוֹת; Aussprache [gal gaˈdɔt]; 30. April 1985 in Petach Tikwa) ist ein israelisches Model und eine Schauspielerin sowie Filmproduzentin.

 

Gal Gadot wurde 2004 in der Modelbranche als Miss Israel bekannt und trat im selben Jahr beim Miss-Universe-Wettbewerb in Ecuador an.

 

Gadot – die zwei Jahre lang im israelischen Militär gedient hatte – nahm 2007 für die Zeitschrift Maxim am Fotoshooting „Women of the Israeli Army“ teil.

Ihr Debüt als Schauspielerin gab Gadot 2008 in der israelischen Fernsehserie Bubot.

 

Internationale Bekanntheit erreichte sie durch die Filmreihe Fast & Furious, bei der sie von 2009 bis 2013 die Rolle der Gisele Yashar spielte.

In der Comic-Verfilmung Batman v Superman: Dawn of Justice übernahm sie 2016 erstmals die Rolle der Wonder Woman.

 

Als Hauptdarstellerin verkörperte sie dieselbe Rolle ein Jahr später in Wonder Woman.

 

Sie nahm die Rolle erneut auf, unter anderem in der Fortsetzung Wonder Woman 1984 (2020) sowie in Justice League (2017) und in dessen Directors Cut Zack Snyder’s Justice League (2022).

 

An der Seite von Dwayne Johnson und Ryan Reynolds spielte sie in der Netflix-Actionkomödie Red Notice mit. 2022 war Gadot in der Agatha-Christie-Verfilmung Tod auf dem Nil von Kenneth Branagh als Linnet Ridgeway zu sehen.

2017 wurde Gadot in die Academy of Motion Picture Arts and Sciences (AMPAS) aufgenommen, die jährlich die Oscars vergibt.

 

Im Juni 2018 schlug Gadot die Moderation des Eurovision Song Contests 2019 in Israel aus Zeitgründen aus.

 

Gadot war seit 2008 bis 2025 mit ihrem Landsmann, dem Geschäftsmann Yaron Versano, verheiratet und hat mit ihm drei Töchter 2011, 2017 und 2021.

Das Achtzehnbittengebet (auch Achtzehngebet) (hebräisch שמנה עשרה Schemone Esre, deutsch‚ achtzehn‘), oft Amida (עמידה von עמד ‚stehend‘) oder Tefilla (תפילה ‚Gebet‘) genannt, ist das Hauptgebet im jüdischen Gottesdienst.

 

Zu Beginn des Gebets wird der Name des Allmächtigen geheiligt, dieser Abschnitt des Gebets wird Keduscha bezeichnet, sie wird nur einem Minjan gesprochen.

Das bedeutet, dass zehn Männer anwesend sein müssen. Das Gebet der Amida wird, wie sein hebräischer Name sagt, stehend dargebracht. Der Betende verbeugt sich an vier Punkten in der Amida: am Anfang und am Ende von zwei Segnungen, Avot und Hoda’ah.

 

Gläubige Juden rezitieren die Amida bei jedem der drei Gebetsgottesdienste an einem typischen Wochentag: Morgen (Schacharit), Nachmittag (Mincha) und Abend (Ma'ariv).

 

Eine vierte Amida (Mussaf) wird am Schabbat, Rosch Chodesch und jüdischen Festen nach der morgendlichen Toralesung rezitiert.

 

Eine fünfte Amida (Neïlah) wird nur einmal im Jahr bei Sonnenuntergang zum Yom Kippur rezitiert.

R - 2024-02-21T165916.251.jpg
kinderherzen_Koeln_Maus.webp

WÄHRUNGSPOLITIK - WIRTSCHAFTSPOLITIK - WALLPAPERS - WALL GMBH 

 

6 KÖNIGREICHE DES NEUES JERUSALEM 33

REGIONALREFORMEN

AMSTERDAM - PRAG - BERLIN - WIEN  

NORDWEST - NORDOST

MITTELDEUTSCHLAND

WEST - SÜD - ÖSTERREICH

NIEDERLANDE - TSCHECHIEN

LUXEMBURG - LIECHTENSTEIN

SOZIALPOLITIK - REFORMPOLITIK - CLOUD & EDGE COMPUTING - VERWALTUNG 

1862px-Armoiries_Jérusalem.svg.png
f0406b16a0f4d71e33a6875197748d2f.jpg

DIE 79 BASICS IM REICH GOTTES - 2026 - 3000 - DER HIMMEL UND DIE ERDE 

GORDON - LENA - NETZWERKE - NATIONAL - LOKAL - STADT - LAND - DEMOKRATIE MEDIEN - RELIGION - WIRTSCHAFT - KONTINENTAL

KULTUR - INTERNATIONAL - INTERNETCLOUDS - KÖNIGTUM - CHRISTINA - DEMETER

FREIHEIT - FESTNETZ - FERNSEHTÜRME - FERNVERKEHR - FLÜGE - FRIEDEN

FUNKNETZE - FERNSEHGERÄTE - FRIEDENSVERTRAGE

DEUTSCHE AUTOMOBILINDUSTRIE

FRANKFURTER PAULSKIRCHE - NEUE NATIONALVERSAMMLUNG

FRANKFURTER BANKENVIERTEL - KONTINENTALE BANDBREITE

GLAUBE AN WOHLSTAND - WACHSTUM DURCH LIEBE - HÄFEN DER HOFFNUNG

AUSBILDUNG - ERZIEHUNG - SPORT - FAMILIE - GELASSENHEIT

GLAUBE & LIEBE - INSPIRATION & TREU - VERSTAND & MATHEMATIK

PROZESSE - COMPUTERZEITALTER - ZEITALTER DER ZEITALTER - GÖTTER

WERTE - DIGITAL - PAPIER - STIFT - ZETTEL - FORTSCHRITT - SCHÖPFUNG

ERNÄHRUNG - LITERATUR - ERFURT - ZUKUNFT - ERFAHRUNG

SOZIALISMUS - MÄNNER - KINDER - FRAUEN - KOMMUNISMUS

ÖSTERREICH - HAUPTSTÄDTE - KARTENSYSTEME - ISRAEL

 

BAUM DER ERKENNTNIS - GOTT YHWH - STAMMBAUM JESU CHRISTI

GESCHICHTSIDENTITÄT - HEILIGER GEIST - WISSENSCHAFT - BIBEL - TORA 

 

30 - KÖNIGREICHE DES NEUES JERUSALEM - 33

ISRAEL WIRD SICH MIT BELGIEN

UND DEUTSCHLAND ZUSAMMENSCHLIESSEN 

"NICHT MEIN REICHE KOMME SONDERN DEIN REICH"

GEBT DEM KAISER WAS IHM ZUSTEHT UND GOTT WAS GOTTES IST!

IM JAHRE 30" 

"MEINE REICHE KOMME EUER REICH BLEIBT FÜR DIE EWIGKEIT"

GEBT DER KAISERIN WAS IHR ZUSTEHT UND GOTT WAS GOTTES IST!

IM JAHRE 2024/2030" 

SOZIALKUNDE - ISRAEL - MONARCHIEN - HISTORISCHES - ROM - POLITIK

R - 2024-03-09T095744.489.jpg
360_F_16098485_tOAK4SAqw5qfOUXBt6bzfYTb8AKf4vun.jpg
Kreuz-Jesus1-scaled (1).jpg
R - 2024-03-09T193118.996.jpg

WELTHAUPTSTADT UND DAS NEUE ZENTRUM DER ALEXANDERPLATZ  

22 BERLINER VERWALTUNGSBEZIRKE

 

Stadtbezirk Friedrichshain

Stadtbezirk Hellersdorf (ab 1986)

Stadtbezirk Hohenschönhausen (ab 1985)

Stadtbezirk Köpenick

Stadtbezirk Lichtenberg

Stadtbezirk Marzahn (ab 1979)

Stadtbezirk Mitte

Stadtbezirk Pankow

Stadtbezirk Prenzlauer Berg

Stadtbezirk Treptow

Stadtbezirk Weißensee

Bezirk Charlottenburg

Bezirk Kreuzberg

Bezirk Neukölln

Bezirk Reinickendorf

Bezirk Schöneberg

Bezirk Spandau

Bezirk Steglitz

Bezirk Tempelhof

Bezirk Tiergarte

Bezirk Wedding

Bezirk Wilmersdorf

Bezirk Zehlendorf

18 DEUTSCHE HANSESTÄDTE

 Rostock, Wismar, Stralsund, Greifswald, Kühlungsborn, Anklam, Demmin, Lüneburg, Salzwedel, Stendal, Havelberg, Osterburg, Gardelegen, Stade, Seehausen, Bremen

Hamburg und Lübeck

16/17 DEUTSCHE VERWALTUNGSREGIONEN - Bundesländer

Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen, Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt, Nordrhein-Westfalen, Hessen, Brandenburg, Freistaat Thüringen, Freistaat Sachsen, Freistaat Bayern, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Saarland und das Fürstentum Luxemburg die Bundeshauptstadt Berlin

26 DEUTSCHE BISTUMSSTÄDTE BUND - Katholisch

Hamburg, Oldenburg, Osnabrück, Hildesheim, Magdeburg, Berlin, Görlitz, Aachen, Köln, Paderborn, Fulda, Erfurt, Dresden-Meißen, Trier, Limburg, Mainz, Würzburg, Bamberg, Speyer, Freiburg, Rottenburg-Stuttgart, Eichstätt, Regensburg, Passau, München-Freising, Augsburg 

23 DEUTSCHE BISTUMSSTÄDTE BUND - Neuapostolisch

Flensburg, Kiel, Dessau, Leipzig, Stendal, Torgau, Güstrow, Neubrandenburg, Rostock, Bremen, Emden, Stade, Wilhelmshaven, Braunschweig, Göttingen, Lübeck, Schwerin, Lüneburg, Wolfenbüttel, Chemnitz, Gotha, Plauen, Zwickau

5 DEUTSCHE ORTHODOXE GEMEINDEN - Düsseldorf

Offiziell deutschsprachige orthodoxe Gemeinden gibt es lediglich in Berlin, Düsseldorf, Hannover, Hamburg und München, wenngleich in einigen anderen Gemeinden (vor allem der russischen Diözesen) gelegentlich bis teilweise Deutsch als liturgische Sprache verwandt wird.

1/3 KOPTISCHE KLÖSTER UND EINE KIRCHE IN LICHTENBERG - koptisch

Mauritius in Höxter-Brenkhausen (Nordrhein-Westfalen) und das St. Antonius-Kloster in Kröffelbach (Hessen).

Koptisch-Orthodoxe Gemeinde Berlin - Lichtenberg - Roedeliuspl. 13065 Berlin

1/3 JÜDISCHE GEMEINDEN IN DEUTSCHLAND - Frankfurt/Main

Nach dem Statistischen Jahrbuch 2025 gibt es im Jahr 2025 insgesamt 103 Synagogen und 33 jüdische Betsäle in Deutschland.

1/70 GRIECHISCH-ORTHODOXE METROPOLIE - Bonn

Die Griechisch-Orthodoxe Metropolie von Deutschland ist die dem Ökumenischen Patriarchat von Konstantinopel nachgeordnete griechisch-orthodoxe Diözese für Deutschland.

Sitz des Metropoliten ist Bonn.

Zur Metropolie gehören über 70 Kirchengemeinden mit über 150 Gottesdienststätten.

 

Etwa 450.000 orthodoxe Christen insbesondere griechischer, in geringerem Umfang auch rumänischer Herkunft gehören den Gemeinden an.

Damit ist die Metropolie die größte orthodoxe Diözese Deutschlands.

12 ISLAMISCHE ORGANISATIONEN

Ahmadiyya, Verbände türkischer Sunniten, Verbände arabischer Sunniten, 

Verbände europäischer Sunniten, Zwölfer-Schiiten, Siebenerschiiten (Ismailiten), Aleviten

al-Habasch, Sufismus, Konvertiten, Liberale Muslime

5 NEUE POLITISCHEZENTREN

Osnabrück - Bonn - Alexanderplatz - Neustrelitz - Oranienburg

9/10 ÖSTEREICH IST EIN BUNDESSTAAT & DAS FÜRSTENTUM LIECHTENSTEIN

Der Bundesstaat Österreich wird aus neun Bundesländern gebildet. Man sagt auch, dass Österreich ein föderaler oder föderalistisch aufgebauter Staat ist.

 

Im Gegensatz zu einem zentralistisch organisierten Staat sind in einem Bundesstaat Gesetzgebung und Vollziehung auf Bund und Länder aufgeteilt.

 

Die Landesgesetze und das Gemeinderecht werden von den Landtagen beschlossen.

 

Die Landesregierungen besorgen die Landesverwaltung. Sie sind aber auch für die Vollziehung vieler Bundesgesetze im Bundesland zuständig.

 

Das heißt, sie üben auch Aufgaben für den Bund aus.

1/70 ISRAEL WIRD EIN BUNDESSTAAT & DAS ÖSTLICHE TEIL DES KOMMENDEN KÖNIGREICHES NEUES JERUSALEM ABBILDEN 2026

SUPERCODE DER ZAHLENSYBOLIK: Rusch Block 287 (2026)

Gusch Dan (hebräisch גּוּשׁ דָּן Gūš Dan) ist die Agglomeration der israelischen Stadt Tel Aviv-Jaffa. „Gusch“ ist der hebräische Begriff für „Block“ (גוש). 

 

Dan war einer der Söhne Jakobs. Gemäß dem Tanach war die Gegend um die antike Hafenstadt Jaffa, Teil der heutigen Doppelstadt Tel Aviv-Jaffa, im Besitz des Stammes Dan (eines von zwölf Stammesgebieten im biblischen Israel).

 

Demnach bedeutet „Gusch Dan“ auf Deutsch etwa „Dan-Block“ oder „Ballungsraum Dan“.

Während früher praktisch in ganz Israel der öffentliche Busverkehr von der Egged-Kooperative abgewickelt wurde, stand der Ballungsraum um Tel Aviv herum unter der Konzession der Dan-Buskooperative.

 

Demnach bedeutet „Gusch Dan“ zugleich das „Konzessionsgebiet der Dan-Buskooperative“.

Die Blockchain - GRusch 2006 - Matrix Projekt - BT Global Services -

Blockchain (auch Block Chain, englisch für Blockkette) ist eine kontinuierlich erweiterbare Liste von Datensätzen in einzelnen Blöcken.

 

Neue Blöcke werden nach einem Konsensverfahren erstellt und mittels kryptographischer Verfahren an eine bestehende Kette angehängt. Jeder Block enthält dabei typischerweise einen kryptographisch sicheren Hash (Streuwert) des vorhergehenden Blocks, einen Zeitstempel und Transaktionsdaten.

Eine Blockchain ist ein Beispiel einer Distributed-Ledger-Technologie (dezentral geführte Kontobuchtechnologie) oder DLT und ähnelt in der Funktionsweise dem Journal der Buchführung. Die Blockchain wird auch als „Internet der Werte“ (Internet of values) bezeichnet und legt die technische Basis für Kryptowährungen wie Bitcoin.

Eine Blockchain kann in der Buchführung genutzt werden, wenn Einigkeit auf den aktuellen und fehlerfreien Zustand in einem dezentralen Netzwerk mit vielen Teilnehmern hergestellt werden muss (siehe auch: Byzantinischer Fehler).

 

Was dokumentiert wird, ist für den Begriff der Blockchain unerheblich. Entscheidend ist, dass spätere Transaktionen auf früheren Transaktionen aufbauen und diese als richtig bestätigen, indem sie die Kenntnis der früheren Transaktionen beweisen.

 

Damit wird es unmöglich gemacht, Existenz oder Inhalt der früheren Transaktionen zu manipulieren oder zu tilgen, ohne gleichzeitig alle späteren Transaktionen ebenfalls zu ändern. Andere Teilnehmer der dezentralen Buchführung erkennen eine Manipulation der Blockchain dann an der Inkonsistenz der Blöcke.

 VEREINIGTE LINKE - CHRISTICHES ZENTRUM - FREIHEITLICHEN

 1. DANIEL GÜNTHER - NORDWEST - 24.JULI 1973 CDU 

 2. TOBIAS THEODOR HANS - NORDOST - 01. FEBRUAR 1978 CDU 

 3. PETER TSCHENTSCHER - OB HANSESTADT HAMBURG - 20. JAN 1966 SPD 

 4. EVA-MARIA KRÖGER - OB HANSESTADT ROSTOCK - 16. JUN 1982 LINKE 

 5. ANDREAS GRUND - OB NEUSTRELITZ -  01. SEP 1960 PARTEILOS 

 6. NEUE PARTEIHOCHSCHULE DER SOZIALDEMOKRATIE IN OSNABRÜCK

"OLAF SCHOLZ" 

 7. NEXI SYSTEM - KARTENSYSTEME WISECARD 25.000 ALTMARK 750,00 AM MANN UND FRAU

 

8. "WELTWEIT"

12 FEIERTAGE IN REICH GOTTES 2025

01./ 29.02. LENA JOHANNA GERCKE / MARBURG

02./ 15.04. EMMA CHARLOTTE DUERRE WATSON / PARIS

03./ 21.04. PALINA ROSCHINSKAJA / ST.PETERSBURG

04./ 30.04. GAL GADOT VARSANO / PETACH TIKWA

05./ 23.05. LENA JOHANNA THERESE MEYER LANDRUT / HANNOVER

06./ 30.05. PETER ERHARD RUSCH / KOLBERG

07./ 10.06. INGEBURG ELIZABET BORN / VIELBAUM

08./ 04.07. GORDON LORD RUSCH / LICHTENBERG

09./ 22.07. SELENA MARIE GOMEZ / GRAND PRAIRE

10./20.08. DEMETRIA DEVONNE LOVATO / ALBUQUERQUE

11./ 21.09. REINHARD MARX / GESEKE

12./ 01.11. REICHSGRÜNDUNG KÖNIGREICH NEUES JERUSALEM

18.10. GRÜNDUNG DES KÖNIGREICHES NEUES JERUSALEM

 10. ERHOLUNGSORT DER GEWERKSCHAFTLER UND BETRIREBSRÄTE 

MECKLENBURGER SEENPLATTE - PREISWERT OHNE PERFEKTION IM DETAIL

MIT NEUEN BILDERWELTEN

FREIER DEUTSCHER DGB IN HEIMEN "EMMA CHARLOTTE DUERRE WATSON " 

15.04.1990 - PARIS - 29 - 35

 

 11. ERHOLUNGSORT DES FREIEN UNTERNEHMERVERBANDES 

 HEILIGEN DAMM IN BAD DOBERAN "DR. ANGELA DOROTHEA MERKEL

17.07.1954 - HAMBURG - 34 - 31

 12. JUGENDHERBERGE DER DEUTSCHEN JUGEND - BURG STARGARD 

 "LENA JOHANNA THERESE MEYER LANDRUT RUSCH"

23.05.1991 - HANNOVER - 30 - 36

 13. BIPOLAR - MULTIPOLAR ANWENDBAR! NATIONAL & KONTINENTAL 

"PETER ERHARDT RUSCH"

30.05.1944 - KOLBERG - 26 - 23 

14. REISEPASS & KRANKENKARTE IM HEILIGES EIRENE REICH 2028-2033

"HEINRICH HERMANN ROBERT KOCH"

11.12.1843 - CLAUSTHAL - ZELLERFELD - 21 - 27 

15. HAUPTSTÄDTE SIND ALLES WELTSTÄDTE - REICHSTAG UND VERWALTUNG IN BERLIN

IM HEILIGEN NEUEM JERUSALEM STADT GOTTES

"GORDON LORD RUSCH"

04.07.1975 -